Organisationsstruktur


Die Gefangenen – Nichtsesshaftenhilfe Darmstadt e.V. (GND e.V.) besteht seit 1977. Der Verein verfolgt unmittelbar und ausschließlich gemeinnützige Zwecke im Sinn der §§ 51 – 68 AO (Abgabenverordnung) bzw. entsprechender Bestimmungen.

Die Mitgliederversammlung wählt für die Dauer von vier Jahren einen aus drei Personen bestehenden Vorstand, der ehrenamtlich tätig ist.

Der Vorstand beruft zur Erledigung der laufenden Geschäfte einen hauptamtlichen Geschäftsführer.

Weitere Einzelheiten sind der Satzung in der jeweils gültigen Fassung zu entnehmen.

Die Struktur des Vereins ist in einem Organigramm dargestellt.